Fischtage

01.02. bis 17.02.2019
Mehr als nur Fisch.
zur Speisekarte

 
Valentinstag

14.02.2019
Schlemmern für Verliebte.
Unser 10-gängiges Amuse-Gueule-Menü.

Jetzt anmelden

 

Rittermahl

Darf es denn mal besonders rustikal sein? Ab 20 Personen tafeln wie im Mittelalter.

In altertümlicher Zeremonie reichen wir Ihnen Speis und Trank. Für musikalisches und unterhaltsames Spektakulum sorgen unsere Spielleut in historischen Gewändern. Alljährlich findet Anfang August ein mittelalterliches Burgspektakel am Wochenende statt.

Kulinarischer Ablauf eines Rittermahls

 

Begrüßung
Handwaschung anschließend Met aus dem Horn

Gruß aus der Küche
Fladenbrot mit Schmalz-, Schmand- und Radieschenbutter

Kartoffelsuppe

Hand abhacken oder Ähnliches

Maultasche geschmälzt

Giftprobe

Burgherrenschmaus mit Haxenfleisch, Enten- u. Hähnchenkeulen, Kalbsbeinscheiben,
Knödel, Spieße, Gemüse, Kraut

Mundguss mit musikalischer Umrahmung

Nonnenfürzle mit Vanillesoße

Musikalischer Ausklang

 

Im Begleitprogramm, musikalische und künstlerische Unterhaltung durch Camino tres oder Schnarrensack
Das Programm dauert in der Regel ca. 4 Stunden.

Den Hauptgang servieren wir auch gerne als Büffet mit Spanferkel, Schozachtaler Land- Gockel, Kalbsstelzen aus der Backröhre, Spieße, Gartengemüse an. Auch fleischlose Geniesser kommen bei unseren Rittermahlen nicht zu kurz!

Preis auf Anfrage