Konzert

Mi., 09.08.2017
Annawech
an Summeroawed uff da Burch ...

Mehr Infos

 

Jazz auf der Burg

Big Band

Fr., 11.08.2017
Docs Big Band
let's SWING again ...

Mehr Infos

Gericht des Monats

Spargelsalat mit kandierten Zwergorangen und
„Schwäbisch Hällischem Coppa“
Zutaten für 4 Personen

Coppa

8 St. weisser Spargel
8 St. grüner Spargel
6-8 Radieschen
100g Zwergorangen
1 Bd. Schnittlauch
100-
150g
Coppa Schinken (Schwäbisch Hällischer)
2 Orangen
3 EL Olivenöl
2 EL Sojaöl
1 Zitrone
1 TL Honig
1 TL Dijon-Senf
1 EL Zucker
4cl Grand MArnier
  Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Den weißen Spargel schälen und in Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft ca. 3 min. blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Der Spargel soll noch schön „knackig“ sein. Den grünen Spargel am unteren drittel Schälen und ebenfalls ca. 1 min. blanchieren und abschrecken.

Die Spargelspitzen abschneiden und den Rest in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwergorangen waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Den Zucker in einem Topf karamalisieren. Die Zwergoranfgen zugeben, mit dem Grand Marnier ablöschen und einreduzieren. Zum auskühlen sofort auf einem Teller flach ausbreiten.

Für das Dressing den Saft der Orangen und einer halben Zitrone mit dem Honig, dem Olivenöl und dem Sojaöl aufmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Schnittlauchröllchen zugeben.

Anrichten:

Die Radieschen in feine Scheiben hobeln. Mit dem Spargel und den Zwergorangen mischen und mit dem Dressing marinieren. Auf einem Teller anrichten und den hauchdünn aufgeschnittenen Coppa anlegen.